Das craniosacrale System

Wenn Stille bewegt … Das craniosacrale System besteht aus Schädel (Cranium), Wirbelsäule, Kreuzbein (Sacrum), den Membranen (Gehirn- und Rückenmarkshäuten), der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeiten (Liquor) und den Nerven und Faszien, die damit verbunden sind.

Mehr erfahren ...

Für wen geeignet?

Die Craniosacral Therapie ist wohltuend und stärkend für alle Menschen (Erwachsene, Kinder und Babys). Die achtsamen Behandlungen wirken auf: körperlicher emotionaler psychischer und sozialer Ebene

Mehr erfahren ...

Indikationen

Zur Regulation des vegetativen und Zentralen Nervensystems bei Schlafproblemen, Ängsten (Phobien) Kopfschmerzen, Migräne, Tinitus Erschöpfungszuständen und Depressionen (Überarbeitung, Überforderung / Burn-Out-Syndrom) Bei Lernschwierigkeiten auch bei Kindern Bei Konzentrationsmangel / Konzentrationsschwäche Folgen von Mobbing Zur Förderung und Einregulierung des Lymph- und…

Mehr erfahren ...

Verlauf Therapiesitzung

Ein erstes Gespräch dient der Standortbestimmung, der Klärung der Bedürfnisse, sowie des therapeutischen Auftrags und des Vorgehens. Eine Behandlung dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten. Die Therapie kann verbal begleitet oder in Ruhe stattfinden. Die Klientinnen und Klienten…

Mehr erfahren ...

Schwangerschaft / Geburt

Vor, während und nach der Schwangerschaft gibt es folgende Anwendungsmöglichkeiten: Optimierung der Beckenfunktion Geburtsvorbereitung Rückenschmerzen Verarbeitung nach der Geburt Wassereinlagerungen

Mehr erfahren ...

Baby und Kinder

Die Kinderbehandlung ist eine Spezialisierung der Craniosacral Therapie. In dieser Therapie begleiten die Craniosacral Praktizierenden mit sanfter, nicht invasiver, einfühlsamer Körperarbeit den gesamten Organismus. Sie wenden ihre Kenntnisse mit umfassender Aufmerksamkeit an und lauschen zusammen mit dem Baby oder dem…

Mehr erfahren ...

Fort- und Weiterbildung in

Schwangerschaftsbegleitung in Craniosacral Therapie Schleudertraumata – ins Trauma geschleudert werden Das Herz berühren  

Mehr erfahren ...